BCA Datenschutz


Unser Datenschutzversprechen:

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Jeder hat Rechte in Bezug auf die Art und Weise, wie seine personenbezogenen Daten behandelt werden. Im Rahmen unserer Aktivitäten erheben, speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten über unsere Kunden, Lieferanten und sonstige Dritte und erkennen an, dass die korrekte und rechtmäßige Behandlung dieser Daten das Vertrauen in das Unternehmen erhält und für einen erfolgreichen Geschäftsbetrieb sorgt.

Diese Richtlinie legt die Grundlage fest, auf der alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden.  Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

Full privacy policy

Wir sind Mitglied der BCA-Gruppe (die BCA-Gruppe) und unsere Muttergesellschaft ist BCA Marketplace plc (eingetragen in England und Wales unter der Firmennummer: 09019615). Weitere Informationen über BCA Marketplace plc und die BCA-Gruppe finden Sie unter www.bcamarketplaceplc.com. Diese Datenschutzerklärung wird im Namen der BCA-Gruppe herausgegeben. Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung "wir", "uns" oder "unser" erwähnen, beziehen wir uns auf die für die Verarbeitung Ihrer Daten zuständige Gesellschaft der BCA-Gruppe. BCA AutoRemarketing Schweiz AG, Bodenäckerstrasse 3, 8957 Spreitenbach ist der Verantwortliche und ist verantwortlich für diese Website. Wir haben ein Datenschutzbüro eingerichtet und einen Datenschutzbeauftragten (DPO) ernannt, und die E-Mail-Kontaktdaten für beide sind privacy.office@bca.com. Das Datenschutzbüro und der Datenschutzbeauftragte können per Post (zur Kenntnisnahme markiert) unter BCA, Headway House, Crosby Way, Farnham, Surrey, Großbritannien, GU9 7XG, Telefon +44 (0)1252 721200, kontaktiert werden. Bitte beachten Sie, dass die leitende Aufsichtsbehörde, die für die Untersuchung und Durchsetzung unserer Einhaltung des geltenden Datenschutzrechts zuständig ist, das Information Commissioner's Office im Vereinigten Königreich ist.

Datenschutzprinzipien

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten müssen wir uns an die sechs durchsetzbaren Grundsätze der guten Praxis halten. Diese sehen vor, dass Ihre personenbezogenen Daten:

  • rechtmäßig, fair und transparent verarbeitet werden,
  • für bestimmte, ausdrückliche und rechtmäßige Zwecke verarbeitet werden,
  • angemessen, relevant und auf das Notwendige beschränkt sind,
  • genau und auf dem neuesten Stand sind,
  • nicht länger als nötig aufbewahrt werden und
  • in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit gewährleistet.

Diese Informationen geben Sie uns

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, einschließlich:

  • Identitätsdaten wie Name, Familienstand, Titel, Geburtsdatum, Geschlecht,
  • Kontaktdaten wie Ihre Privatadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern,
  • Finanzdaten wie z.B. Bankverbindung,
  • Dokumentdaten wie z.B. Ihr Fahrzeugschein und Kopien Ihres Führerscheins, Reisepasses, der Stromrechnung und anderer Dokumente, die Ihre Identität bestätigen,
  • Transaktionsdaten, einschließlich Details über Zahlungen an und von Ihnen, und andere Details über Produkte und Dienstleistungen, die Sie bei uns kaufen,
  • Firmendaten einschließlich des Namens des Unternehmens, das Sie vertreten, und der Kontaktdaten, Finanzdaten und Transaktionsdaten dieses Unternehmens,
  • Technische Daten, einschließlich IP-Adressen, Ihre Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Ort, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden,
  • Profildaten wie z.B. Ihr Benutzername, Passwort, Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten,
  • Nutzungsdaten, einschließlich Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen, und
  • Marketingdaten, wie z.B. Ihre Präferenzen beim Erhalt von Marketing von uns und unseren Dritten, und Ihre Kommunikationspräferenzen.

Daten besonderer Kategorien

Informationen über Ihre ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit, strafrechtliche Überzeugungen, Sexualleben oder sexuelle Orientierung oder bestimmte Arten von genetischen oder biometrischen Daten werden als "besondere Kategorie" bezeichnet.

Im Laufe des Umgangs mit Ihnen erwarten wir nicht, dass wir Daten über Sie in einer speziellen Kategorie sammeln.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen

Wir können personenbezogene Daten erhalten, indem wir direkt mit Ihnen interagieren, wie zum Beispiel:

  • wenn Sie einen Account auf unserer Website erstellen,
  • wenn Sie mit uns eine Vereinbarung über Produkte oder Dienstleistungen treffen,
  • wenn Sie unsere Dienstleistungen oder Bekanntmachungen abonnieren oder anderweitig anfordern, dass Ihnen Marketing-Material zugesendet wird oder
  • wenn Sie mit uns per Telefon, Brief oder anderweitig korrespondieren.

Wir können personenbezogene Daten über automatisierte Technologien erhalten, wenn Sie mit unserer Website durch die Verwendung von Cookies, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien interagieren.

Wir können auch personenbezogene Daten über Sie von Dritten oder öffentlich zugänglichen Quellen sammeln, wie z.B.:

  • öffentliche Stellen und Regulierungsbehörden,
  • Analyseprovider (z.B. Google),
  • Werbenetzwerke,
  • Suchinformationsanbieter und
  • Anbieter von technischen Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdiensten.

Die rechtliche Grundlage für unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn es das Gesetz erlaubt. In den meisten Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten unter den folgenden Umständen verwenden:

  • Sie haben uns Ihr Einverständnis gegeben,
  • wir müssen einen Vertrag erfüllen, den wir mit Ihnen abschließen möchten oder abgeschlossen haben,
  • wenn es für unsere oder die berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich ist und Ihre Interessen und Rechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen, oder
  • wo wir einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

Bestimmte Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, und die rechtlichen Grundlagen für diese Nutzung sind die folgenden:

Zwecke, für die wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwenden.

Rechtsgrundlage

Wenn Sie als Vertreter eines Unternehmens auftreten, dann registrieren Sie dieses Unternehmen als neuen Kunden.

Es wird für unsere rechtmäßigen Geschäftsinteressen notwendig sein, insbesondere im Hinblick auf die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Ihr Unternehmen

Wenn Sie als Vertreter eines Unternehmens handeln, um Ihre Anweisungen zu bearbeiten und, falls akzeptiert, Produkte und Dienstleistungen für Ihre Organisation bereitzustellen (einschließlich der Verwaltung von Zahlungen, Gebühren und Gebühren)

Es wird für unsere rechtmäßigen Geschäftsinteressen notwendig sein, insbesondere im Hinblick auf die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Ihr Unternehmen

Für weitere Informationen über Sie und/oder Ihre Organisation

Es wird für unsere legitimen Geschäftsinteressen notwendig sein, um sicherzustellen, dass wir uns aller Fragen im Zusammenhang mit den von uns angebotenen Produkten und Dienstleistungen voll bewusst sind.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die wir sie gesammelt haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die rechtlichen Grundlagen erläutern, die uns dies ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen können oder wollen

Ohne Ihre personenbezogenen Daten können wir Sie bzw. Ihr Unternehmen nicht als neuen Kunden registrieren.  Das bedeutet, dass wir Ihnen oder Ihrem Unternehmen keine Produkte oder Dienstleistungen anbieten können.

Offenlegung Ihrer Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die unten aufgeführten Parteien weitergeben:

  • öffentliche Stellen und Regulierungsbehörden,
  • anderen Unternehmen der BCA-Gruppe,
  • anderes Personal innerhalb Ihres Unternehmens oder jedes andere Unternehmen, die Partei ist oder anderweitig ein rechtmäßiges Interesse an der Vereinbarung zwischen uns und Ihrem Unternehmen hat,
  • Anbieter von IT- und Systemadministrationsdienstleistungen für unser Unternehmen,
  • unsere professionellen Berater,
  • Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen, und
  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unseres Vermögens verkaufen, übertragen oder zusammenlegen können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn es zu einer Änderung in unserem Unternehmen kommt, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden wie in dieser Richtlinie beschrieben.

Wir fordern alle Dritten auf, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden, und erlauben ihnen nur die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen.

Sichere Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern im Europäischen Wirtschaftsraum gespeichert.

Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unberechtigte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die einen geschäftlichen Bedarf haben. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben Verfahren eingeführt, um jeden vermuteten Verstoß gegen personenbezogene Daten zu behandeln, und werden Sie und die zuständigen Behörden über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern werden

Wie lange wir Ihre Daten speichern, hängt von der "Rechtsgrundlage" ab, warum wir diese Daten verwenden:

Rechtsgrundlage

Dauer

Wann wir Ihre Daten verwenden/speichern, weil sie für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und uns notwendig sind.

Wir werden Ihre Daten verwenden/speichern, weil sie für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und uns notwendig sind

Wann wir Ihre Daten verwenden/speichern, weil es notwendig ist, dass wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen, der wir unterliegen.

Wir verwenden/speichern Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Wann wir Ihre Daten verwenden/speichern, weil es für unsere berechtigten Geschäftsinteressen notwendig ist.

Wir verwenden/speichern Ihre Daten, bis Sie uns auffordern, dies nicht mehr zu tun. Wenn wir jedoch nachweisen können, dass der Grund, warum wir Ihre Daten verwenden/speichern, Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzt, werden wir Ihre Daten so lange verwenden und speichern, wie es für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und uns erforderlich ist (oder, falls wir früher kein berechtigtes Interesse mehr an der Nutzung/Speicherung Ihrer Daten haben).

Wo wir Ihre Daten verwenden/speichern, weil Sie uns Ihre ausdrückliche, informierte und unmissverständliche Einwilligung erteilt haben.

Wir verwenden/speichern Ihre Daten, bis Sie uns auffordern, diese zu löschen.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Ihre Rechte

Sie haben verschiedene Rechte in Bezug auf die Informationen, die Sie uns geben oder die wir über Sie sammeln, wie folgt:

  • Sie haben ein Recht auf Zugang zu den Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, zusammen mit verschiedenen Informationen darüber, warum und wie wir Ihre Informationen verwenden, an wen wir diese Informationen weitergegeben haben, von wo wir die Informationen ursprünglich erhalten haben und wie lange wir Ihre Informationen verwenden werden.
  • Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten über Sie zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, von uns die Löschung unrichtiger oder unvollständiger Daten, die wir über Sie besitzen, zu verlangen (das „Recht, vergessen zu werden“). Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur unter bestimmten Umständen ausgeübt werden kann, und wenn Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen, und wir dies nicht tun können, werden wir Ihnen erklären, warum nicht.
  • Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihre Daten nicht weiter zu verwenden, wenn: (i) die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig sind; (ii) wir Ihre Informationen unrechtmäßig verwenden; (iii) wir die Informationen nicht mehr verwenden müssen; oder (iv) wir keinen rechtmäßigen Grund haben, die Informationen zu verwenden. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten weiterhin speichern oder zum Zwecke von Gerichtsverfahren oder zum Schutz der Rechte anderer Personen verwenden können.
  • Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die über Sie gespeicherten Daten in strukturierter, allgemein gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form an eine andere Person oder Firma weitergeben. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur unter bestimmten Umständen ausgeübt werden kann, und wenn Sie uns um die Übermittlung Ihrer Daten bitten und wir dies nicht tun können, werden wir Ihnen erklären, warum nicht.
  • Wenn wir Ihre Daten verwenden/speichern, weil es für unsere berechtigten Geschäftsinteressen notwendig ist, haben Sie das Recht, der Nutzung bzw. Speicherung Ihrer Daten zu widersprechen. Wir werden Ihre Daten nicht mehr verwenden/speichern, es sei denn, wir können nachweisen, warum wir glauben, dass wir ein berechtigtes Geschäftsinteresse haben, das Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten außer Kraft setzt.
  • Soweit wir Ihre Daten verwenden/speichern, weil Sie uns Ihre ausdrückliche, informierte und eindeutige Einwilligung erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen.
  • Sie haben das Recht, der Nutzung/Speicherung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen.

Wenn Sie von Ihren gesetzlichen Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzbüro, indem Sie an die oben genannte Adresse schreiben oder uns eine E-Mail an privacy.office@bca.com senden. 

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder andere Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Bitte nachzukommen.

Möglicherweise müssen wir von Ihnen bestimmte Informationen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die keinen Anspruch darauf haben. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Wir versuchen, auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu antworten. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie benachrichtigen und auf dem Laufenden halten.

Cookies und wie wir sie verwenden

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Internet-Einstellungen speichert. Das Cookie wird von Ihrem Internet-Browser beim ersten Besuch einer Website heruntergeladen.

Einige Cookies sind sehr nützlich, da sie Ihre Benutzerfreundlichkeit verbessern können, wenn Sie zu einer bereits besuchten Website zurückkehren. Dies setzt voraus, dass Sie das gleiche Gerät und den gleichen Browser wie zuvor verwenden; wenn ja, werden Cookies Ihre Präferenzen speichern, wissen, wie Sie die Website nutzen, und werden die angezeigten Inhalte so anpassen, dass sie Ihren persönlichen Interessen und Bedürfnissen besser entsprechen.

Cookie-Arten

Es gibt vier Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies, Performance-Cookies, funktionale Cookies und Marketing-Cookies.

  • Streng notwendige Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und deren Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können einige Dienste nicht zur Verfügung gestellt werden, z. B. die Erinnerung an frühere Aktionen, wenn Sie in derselben Sitzung zu einer Seite zurückkehren.
  • Performance-Cookies sammeln Informationen darüber, wie eine Website genutzt wird - zum Beispiel, welche Seiten ein Besucher häufig besucht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten oder Informationen, die eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen würden. Diese Cookies werden ausschließlich zur Verbesserung der Leistung der Website und damit der Benutzerfreundlichkeit verwendet.
  • Funktionale Cookies ermöglichen es einer Website, bereits eingegebene Informationen (z.B. Benutzernamen, Sprachauswahl und Ihren Standort) zu speichern, um Ihnen verbesserte und personalisierte Funktionen anbieten zu können. These cookies collect anonymous information and cannot track your movements on other websites.
  • Marketing-Cookies werden verwendet, um Anzeigen und andere Mitteilungen zu liefern, die für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Sie werden auch verwendet, um die Anzahl der Werbeeinblendungen zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen.

Verwaltung der Cookie-Einstellungen auf dieser Website

Obwohl Sie einige Cookies in Ihrem Browser jederzeit vollständig deaktivieren können, ist es wichtig zu beachten, dass Sie einige Funktionen unserer Website nicht in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie Ihre Einstellungen ändern und bestimmte Cookies blockieren.

Cookies, die notwendig sind, auch als "unbedingt notwendige" Cookies bezeichnet, ermöglichen Funktionen, ohne die Sie die Website nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies werden nur während des Besuchs der Website und für die Dauer der Sitzung auf Ihrem Computer gespeichert.  Streng notwendige Cookies können nicht deaktiviert werden.

Vom Erhalt von Mitteilungen abmelden

Sie können uns jederzeit auffordern, Ihnen keine Mitteilungen mehr zu senden, indem Sie sich auf der Website einloggen und die entsprechenden Kästchen aktivieren oder deaktivieren, um Ihre Marketingpräferenzen anzupassen, oder indem Sie den Abmelde-Links auf jeder an Sie gesendeten Marketing-Nachricht folgen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir verwenden keine automatisierten Entscheidungsprozesse.

Links zu anderen Internetseiten

Unsere Website kann Links zu Websites, Plug-Ins und Anwendungen Dritter enthalten. Das Anklicken dieser Links oder das Aktivieren dieser Verbindungen kann es Dritten ermöglichen, Daten über Sie zu sammeln oder weiterzugeben. Wir kontrollieren diese Websites Dritter nicht und sind nicht verantwortlich für deren Datenschutzerklärungen. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unseren Richtlinien vornehmen, werden auf unserer Website veröffentlicht.